Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Wohnbereich Ebene 6 und 7

Neben Ausbildung und Schule ist der Bereich Wohnen und Freizeit eine wichtige Säule für den Erfolg der beruflichen Rehabilitation. Er ist Lern- und Übungsraum für die Entwicklung sozialer und persönlicher Fähigkeiten.

Schlüsselqualifikationen für die berufliche und gesellschaftliche Integration werden im täglichen Miteinander gefördert und trainiert.

Sozialpädagogische Förderung

Je nach Alter, Entwicklungsstand und sozialer Reife bietet der Wohn- und Freizeitbereich differenzierte sozialpädagogische Lern- und Lebensräume mit unterschiedlicher Betreuungsdichte. Dabei wird besonders auf eine zweckmäßige Ausstattung und eine behagliche Wohnatmosphäre Wert gelegt. Die individuellen Erfordernisse jedes einzelnen Jugendlichen bestimmen den Bedarf der Förderung.

Waldstadt - eine unserer AußenwohngruppenDifferenzierte Wohnformen

Je nach Entwicklungsstand wohnen die Jugendlichen im Internatsbereich in unterschiedlichen Wohnformen. Ihnen stehen Einzel- oder Doppelzimmer, getrennt oder gemischt-geschlechtliche Gruppen oder Außenwohngruppen in der näheren Umgebung des BBW Mosbach-Heidelberg zur Verfügung.

Lernen für berufliches und gesellschaftliches Miteinander

Es werden verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt hierzu gehören insbesondere:

Sport und Freizeit

Der Freizeitbereich bietet Möglichkeiten, Freunde zu finden und zu treffen, gemeinsam etwas zu unternehmen, im Internet zu surfen oder sich nur von Ausbildung und Schule zu erholen und zu chillen.
In den Räumen des Freizeitbereiches finden regelmäßig kulturelle, sportliche und kreative Angebote der unterschiedlichsten Art statt.



Christoph GerberLeitung Wohnen und Freizeit

Christoph Gerber

BBWMosbach-Heidelberg
Neckarburkener Str. 2 - 4

74821 Mosbach

Tel.: 0 62 61 / 88 - 528
Fax.: 0 62 61 / 88 - 797
E-Mail an Christoph Gerber