Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Gartenbaufachwerker /-in
FR Baumschulen

Pflegearbeiten in der BaumschuleAufgaben und Tätigkeiten

Gartenbaufachwerker /-innen der Fachrichtung Baumschulen vermehren und  kultivieren verschiedene Arten von Laub- und Nadelgehölzen. Dabei erleichtert der Einsatz einer Vielzahl von Spezialmaschinen die Arbeiten. 

Die Ausbildungsaufgaben umfassen im Bereich der Pflanzenproduktion das Vermehren von Gehölzen, das Anlegen von Baumschulquartieren, die Durchführung von Arbeiten an der Pflanze, das Aufschulen und Aufpflanzen sowie das Durchführen von Düngungs- und Bewässerungsmaßnahmen. Im Bereich der Ernte und Vermarktung wird das Roden und Ballieren, Sortieren und Kennzeichnen, Lagern und versandfertig Machen sowie der Verkauf von Gehölzen erlernt.

Die Arbeiten werden mit speziellen Maschinen und Geräten durchgeführt. Gartenbaufachwerker /-innen arbeiten als Dienstleister meistens auf Baustellen im Freien.   

Inhalte:

Praktika

Praktika in Baumschulen

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Prüfungen

Die Zwischenprüfung findet nach dem 2. und
die Abschlussprüfung nach dem 3. Ausbildungsjahr statt.

Infomaterial


Ansprechpartnerin:

Christina Anger
Telefon: 06261-88-375
Telefon Heidelberg: 06221 3389818
E-Mail an Christina Anger