Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB)

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Lern- und /oder Mehrfachbehinderungen, die aufgrund ihrer kognitiven oder psychischen Entwicklung bzw. wegen der Schwere der Behinderung noch nicht berufs- oder berufswahlreif sind. Sie lernen verschiedene Berufsfelder kennen und vertiefen die Kenntnisse entsprechend ihren Berufswünschen und Fähigkeiten. In der Berufsschule (Sonderberufsschule) werden Schulkenntnisse aufgefrischt bzw. Kenntnislücken vermindert.

Die BvB kann in bestimmten Fällen auf die Berufsausbildung angerechnet werden.

Qualifiziertes Fachpersonal

betreut die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme:

Verlauf der BvB:

Grundstufe:

Förderstufe:

Übergangsqualifizierung:

Stabilisierungsstufe:


Infoblatt.pdf

Ansprechpartner:

Helmut Keßler
Telefon: 06261 - 88-356
E-Mail an Helmut Keßler