Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Arbeitserprobung / Eignungsabklärung

BetonsanierungArbeitserprobung (AP)

Arbeitserprobungen dauern bis zu 4 Wochen. Sie dienen dazu, die Neigung und Eignung für einen bestimmten Beruf herauszufinden, und werden in dem Berufsfeld durchgeführt, in dem der Jugendliche eine Ausbildung wünscht.

Eignungsabklärung

Gemeinsam mit den jungen Menschen mit einer Lern- und Mehrfachbehinderung werden in der Eignungsabklärung Berufsperspektiven entwickelt. Ein Team aus Ausbildern, Erziehern, Arzt, Lehrern und Psychologen betreut die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Diese Maßnahme läuft über maximal 3 Monate.


Infoblatt.pdf

Ansprechpartner:

Helmut Keßler
Telefon: 06261 - 88-356
E-Mail an Helmut Keßler