Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01 Transitional

2013

Hier finden Sie Beiträge zu Veranstaltungen aus dem Jahre 2013 

„Die nachhaltige Integration in den Beruf gelingt“

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl informierte sich am Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg
Nicolette Kressl im BBW Mosbach-HeidelbergMosbach. Dass das Zeichnen einer Obstkiste in der Draufsicht eine knifflige Aufgabe ist, davon konnte sich Regierungspräsidentin Nicolette Kressl bei ihrem Rundgang durch das Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg überzeugen. Der Gast aus Karlsruhe schaute dabei  Auszubildenden und Schülern über die Schulter, die im BBW die Grundlage für eine künftige Berufsausübung legen. Und dabei ist auch der Blick aufs Detail von besonderer Wichtigkeit – wie beispielsweise beim Zeichnen einer Obstkiste. mehr...

Zimmerservice gibt’s für die jungen Leute keinen

Im einstigen „Hotel Boulevard“ haben Auszubildende des BBW Mosbach-Heidelberg ein Zuhause auf Zeit gefunden
Auszubildende im Internat LeimenLeimen. (wal) Der Staubsauger mitten im Flur macht deutlich: Heute ist Putztag im Leimener Internat des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg. „Abstauben, saugen – aber gründlich“ ist angesagt, erklärt Florian Hofmeyer. Der 21-Jährige ist einer von 16 jungen Menschen, die seit April in der Großen Kreisstadt wohnen und im BBW in Heidelberg-Rohrbach ihre Ausbildung zum Fachlageristen oder Fahrradmonteur absolvieren. mehr...

„Was ihr gelernt habt, brauchen wir alle“

Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg verbschiedet 69 Absolventen in 16 Ausbildungsberufen

Gruppenbild mit Absolventen des BBW Mosbach-Heidelberg 2013Mosbach. „Lernen ist wie rudern gegen den Strom, sobald man damit aufhört, treibt man zurück.“ Es waren Worte des englischen Komponisten Benjamin Britten, die Albert Stelzle in der Johanneskirche den diesjährigen Absolventen des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg (BBW) mit auf den Weg gab. mehr...

Abschlussfeier der Sonderberufsfachschule

Gruppenbild mit Absolventen der SBFS 2013Mosbach. Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Sonderberufsfachschule hatten zur Abschlussfeier am 19. Juli in die Aula des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg eingeladen.
Durch ein attraktives Unterhaltungsprogramm mit lebhaften, teils artistischen Vorführungen führte Theresia Seeberger-Wissing. Den musikalischen Rahmen gestalteten die BBW-Band unter Leitung von Herrn Merkle und das Duo Herr Borger/Herr Till. mehr...

 

IHK-Prüfungen auch in Heidelberg

EntenprojektHeidelberg. DIe Außenstelle Heidelberg des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg ist inzwischen auch als Prüfungsstandort der Industrie- und Handelskammer anerkannt.
In diesem Jahr mussten 27 Prüflinge – zwei Drittel davon von externen Betrieben – am Standort Rohrbach-Süd den Prüfern zeigen, was sie in ihrer Ausbildung zur Fachkraft Lagerlogistik gelernt hatten.

 

Die "Ente" strahlt jetzt himmelblau

EntenprojektMosbach/Heilbronn. "Ich bin völlig überwältigt", sagt Gerald Banschbach. Der "International Relationship Officer" beim Round Table 71 Heilbronn inspiziert begeistert den himmelblauen Citroen 2 CV, der auf dem Vorplatz des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg in der Sonne strahlt. Dass die "Ente" mit Baujahr 1990 wie neu aussieht, ist den Lackiererei-Auszubildenden des BBW zu verdanken. Sie haben sich im Auftrag des Heilbronner Round Table des Kultfahrzeugs angenommen - und ihm wieder Glanz verliehen. mehr...

Zu Besuch in Baja Juni 2013

EU Programm: Jugend in AktionAm 05.05.2013 machten sich 11 Jugendliche vom BBW Mosbach-Heidelberg aus den Ausbildungsbereichen Reinigung, Gartenbau, Hauswirtschaft, Lager und Metall mit ihren Betreuern (Herrn Stach, Herrn Wennemann und Frau Zöller) per Bus - im Rahmen eines von der EU geförderten Projektes „Jugend in Aktion“ - auf den langen Weg nach Baja/Ungarn. Knappe 1200 km mussten zurückgelegt werden. mehr...

Comenius Austauschprojekt mit Finnland

Was verbindet die Küstenregion in Mittelfinnland und die Region Mosbach? – Wasser!

BBW Auszubildende zu Besuch in Finnland„Wasser verbindet“ ist der Titel des von der EU, im Programm PLL / Comenius geförderten Austauschprojekts zwischen dem BBW Mosbach-Heidelberg und der „Yrkesinriktad spezialundervisning Optima“ in Jacobstad / Pietarsaari in Finnland. mehr...

 

APG Bildungspartnerschaft

Gemeinsamer Besuch der KZ-Gedenkstätte Neckarelz im Rahmen einer Bildungspartnerschaft

Besuch der KZ GedenkstätteIm Rahmen einer Bildungspartnerschaft zwischen dem Auguste-Pattberg-Gymnasium Neckarelz und dem Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg besuchten am 28. Februar 2013 die evangelischen Religionsschülerinnen und –schüler der Klasse 9 c/d des APG und Auszubildende zum Garten- und Landschaftspfleger des BBW die KZ-Gedenkstätte Neckarelz. mehr...