Startseite Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01 Transitional

Getränkezirkel war ein voller Erfolg

Trink dich fit - mach mitUnter dem Motto "Trink dich fit - mach mit" fand im Rahmen der Landesinitiative "Blickpunkt Ernährung" in den vergangenen 2 Monaten der Lernzirkel über gesunde Getränke in der Aula des Berufsbildungswerkes Mosbach (BBW) statt. Christa Herkert vom Fachdienst Landwirtschaft in Buchen und Christina Anger, Abteilungsleiterin Ausbildung im BBW sind sich einig, dass diese Veranstaltungen rundum gelungen waren und die kühnsten Erwartungen bei weitem übertrafen. mehr...

"Glaubt weiter an euch!"

Berufsbildungswerk Mosbach verabschiedete Absolventen

Entlassfeier 2010Feierlich wurden jetzt 81 Absolventinnen und Absolventen des Berufsbildungswerkes Mosbach (BBW) in Trägerschaft der Johannes-Diakonie Mosbach ihre Zeugnisse, Gesellen- und Facharbeiterbriefe überreicht. Die Jugendlichen haben in jeweils einem der über 20 beruflichen usbildungsgänge, welche die Bildungseinrichtung anbietet, erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. Darüber freuten sich mit ihnen Eltern, Angehörige, Freunde, Mitarbeitende des BBW und Grußwortredner bei der Entlassfeier in der Mosbacher Johanneskirche. mehr...

BBW Mosbach präsentierte eigenen Wein

Weinbauprojekt hat vielseitigen Nutzen

Weinpräsentation 2010„Es sieht professionell aus“, freute sich Oberbürgermeister Michael Jann über den ersten Mosbacher Wein. Am 20. Mai präsentierte das Berufsbildungswerk (BBW) der Johannes-Diakonie Mosbach ihr Produkt im eigenen Haus. Dazu begrüßte Albert Stelzle, Leiter des BBW Mosbach, die Beteiligten an dem Weinbauprojekt der beruflichen Bildungseinrichtung. Dieses ist aus einem EU-Austauschprojekt des BBW mit einer ungarischen Partnereinrichtung hervorgegangen (wir berichteten). mehr...

Auszubildende lernten an einem historischen Ort

Jugendliche des BBW der Johannes-Diakonie Mosbach setzten Geschichtslehrpfad instand

Auszubildende bei InstandsetzungsarbeitenPraktische Berufserfahrung und Geschichtsverständnis haben Auszubildende des Berufsbildungswerkes Mosbach am Geschichtslehrpfad „Goldfisch“ erwerben können. „Goldfisch“ war der Tarnname einer unterirdischen Rüstungsfabrik 1944/45 in Obrigheim, in der Nationalsozialisten und Industrie Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge einsetzten. Im Rahmen einer Ausbildungsmaßnahme haben BBW-Jugendliche einen Teil des Geschichtslehrpfades wieder hergerichtet und daraus mehr als Praxiserfahrung mitnehmen können. mehr...

BBW baut Schulkooperationen aus

Schulkooperationen im BBWDie Schulkooperation des Berufsbildungswerk Mosbach (BBW) in Trägerschaft der Johannes-Diakonie Mosbach wurde auf die Schwarzbach Schule in Schwarzach und die Dr.-Weiß-Schule in Eberbach erweitert.

An einem Werkstatttag pro Woche lernen Schülerinnen und Schüler verschiedene Berufsfelder im Berufsbildungswerk Mosbach kennen. mehr...

Infotag 2010

InformationstagAm 26.09.2010 feiert die Johannes-Diakonie Mosbach ihr 130-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am Standort Mosbach.
An diesem Tag ist auch das Berufsbildungswerk Mosbach von 10:00 - 19:00 Uhr geöffnetund bietet "zukünftigen" Auszubildenden, Eltern, Lehrern, Kooperationspartnern und sonstigen Interessierten die Möglichkeit unsere Einrichtung kennenzulernen. mehr...

VAmB-Tag 2010 im BBW Mosbach

Thema SchwingungenVon VAmB profitieren alle Beteiligten

Berufsbildungswerke und Betriebe verzahnen Ausbildung

Markus lernt im Rahmen der Verzahnten Ausbildung mit Betrieben (VAmB) Einzelhandelskaufmann. Das mache ihm viel Spaß, berichtet er. Auch Patrick nimmt an VAmB teil und lässt sich zum Fachinformatiker ausbilden.

Der diesjährige VAmB-Tag wurde am 4. März vom Berufsbildungswerk Mosbach der Johannes-Diakonie Mosbach veranstaltet. An diesem konnten sich Markus, Patrick, Christina und andere Jugendliche über VAmB informieren und austauschen. mehr...